Neueste Themen
» Yeruschalajim
So Aug 05, 2018 9:09 am von Jedaja

» Ehrenwürde!
So Apr 16, 2017 5:25 pm von Admin

» Also rollen wir Pessach auf!
So Apr 16, 2017 4:48 pm von Admin

» Le'Chaim - Zum Leben!
Sa Feb 25, 2017 8:17 pm von Admin

» Erlösung durch das Blut
Mo Mai 30, 2016 9:35 pm von Baruch

» ...im Binsenkörbchen
Sa Mai 28, 2016 9:58 pm von Ali

» Politische Lage
Sa Mai 28, 2016 9:48 pm von Ali

» Jüdisch in Tradition
Sa Mai 21, 2016 6:42 pm von Baruch

» ... ki Medinat Israel !
Do Mai 12, 2016 10:12 pm von Admin

August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


von Wasser in Wein das Leben Sein!

Nach unten

von Wasser in Wein das Leben Sein!

Beitrag von Ali am Mo Jan 16, 2012 4:21 am

auch wenn Jeschuah nicht vorstellbar erscheint

Wo würde man heute Jeschuah antreffen, wenn man nach ihn suchen würde? Wo würde er heute leben? Was würde er tun, und was lassen, wenn man davon ausgeht das er königlicher Nachkomme Davids ist und sich den Namen Jesus nicht anhängen läßt? Wäre er bei Facebook angemeldet, und wenn unter welchen Namen? Interessante Frage find ich drunken

"Gebt starkes Getränk denen, die am Umkommen sind, und den Wein den betrübten Seelen, daß sie trinken und ihres Elends vergessen und ihres Unglücks nicht mehr gedenken." Sprüche 31.4-7

Und warum die Leut in Kana Wein für Wasser bekommen haben?

Königliche Geschenke sind immer edle Geschenke, zuviel Geschenke. Aber wer schenkt schon einen König Wasser, das er zum Leben aber am nötigsten braucht in der Wüste. Der Wein macht drunken löscht aber nicht den Brand und belebt wieder. Was also machen mit zu viel Wein, sinnvoll Schenken, und das besonders reine Wasser umfüllen und gegen den wertvollen Wein ersetzen. Very Happy

avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten