Neueste Themen
» Yeruschalajim
So Aug 05, 2018 9:09 am von Jedaja

» Ehrenwürde!
So Apr 16, 2017 5:25 pm von Admin

» Also rollen wir Pessach auf!
So Apr 16, 2017 4:48 pm von Admin

» Le'Chaim - Zum Leben!
Sa Feb 25, 2017 8:17 pm von Admin

» Erlösung durch das Blut
Mo Mai 30, 2016 9:35 pm von Baruch

» ...im Binsenkörbchen
Sa Mai 28, 2016 9:58 pm von Ali

» Politische Lage
Sa Mai 28, 2016 9:48 pm von Ali

» Jüdisch in Tradition
Sa Mai 21, 2016 6:42 pm von Baruch

» ... ki Medinat Israel !
Do Mai 12, 2016 10:12 pm von Admin

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Syria FREEDOM

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am So Okt 21, 2012 1:18 am

Id al adha Aufruf zur Waffenruhe!
Die Kinder Syriens Danken für die Hilfe zum Schutz.
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Admin am Mo Nov 12, 2012 2:18 am

Assad jetzt sind weitere 11000 Menschen in der Freiheit, außer Reichweite deiner Angriffe. Syrien wird langsam zum Trümmerhaufen und leer stehendem Weideland.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4135
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Ali am Do Jan 03, 2013 3:17 am

Ende mit Ansehen!



Keinem Gläubigen steht es zu, einen anderen Gläubigen zu töten
Und wer einen Gläubigen vorsätzlich tötet … Sura 4.92-93


Gerechte Strafe folgt dem Blut an den Händen!
Allah wird Folterer wie das Vieh abschlachten.
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am So Jan 06, 2013 2:40 am

Geflüchtete syrische Offiziere berichten unabhängig voneinander und detailliert über den Einsatz von chemischen Kampfstoffen gegen Rebellen in Homs. Assads Weihnachtsgeschenk, die chemische Keule, nahm der freien syrischen Armee die Luft.

Kein Land sollte Massenmördern Asyl bieten! Russland evakuiert die Soldaten!
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am Mi Jan 09, 2013 3:08 am

Der einzige Ausweg: ein neuer Kleinstaat für Aleviten an der Syrischen Küste?
Assad befiehlt die Gewalt gegen das Volk und trägt die Verantwortung vor dem Strafgericht!
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am Fr Jan 18, 2013 4:21 pm

Chemischer Kampfstoff? Made in Germany?
Was hat Deutschland an Saddam Hussein geliefert?

Was ist das für Zeug, dass in der Luft wie Nebel schwebt, davon Betroffener müde und bewustlos wird, innerlich brennt und nicht Wasser schlucken kann, jede Bewegung nicht mehr richtig gersteuert wird, wie Blitze elektrische Ladung im Körper. Starke Kopfschmerzen mit Nasenbluten und Druck auf die Lunge erzeugt und jeden Geruch und Geschmack betäubt.
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Ali am Di Feb 19, 2013 12:13 am

Syrische Rebellen von Israelis gerettet

Am Samstag kamen israelische Soldaten Syrern zu Hilfe, die verwundet am Grenzzaun in den Golanhöhen lagen. Es stellte sich heraus, dass die Verwundeten syrische Rebellen waren, die bei Zusammenstößen mit Regierungseinheiten verwundet wurden.

Die Männer wurden mit schweren bis mittelschweren Verletzungen in das Ziv Krankenhaus nach Safed gebracht und noch in der Nacht operiert. Der Zustand aller sieben Verletzten hat sich inzwischen stabilisiert, einer von ihnen liegt noch auf der Intensivstation. Ein Sprecher der israelischen Armee sagte, dass diese Männer, trotz des offiziellen Kriegszustands zwischen Israel und Syrien, um humanitäre Hilfe gebeten haben und Israel sie ihnen gewährt habe. Es ist noch unklar, wie lange ihre Behandlung dauern wird, dennoch werden die Männer über einen Grenzübergang für UN-Angestellte wieder nach Syrien zurückgebracht, so fordert es das internationale Protokoll.

Drusische Gemeindeleiter befürchten jedoch, dass diese Männer bei ihrer Rückkehr einem sicheren Tod entgegen sehen und fordern deshalb, dass Israel sie nicht zurücksendet. Sie und einige drusische Anwälte aus den größeren Gemeinden im israelischen Norden, schrieben einen Brief an Verteidigungs-minister Ehud Barak, in dem sie um Erlaubnis baten, die Syrer aufnehmen zu dürfen. „Ich hoffe, dass die israelischen Behörden in dieser Angelegenheit den jüdischen Werten und nicht den Regeln folgen,“ sagte der Anwalt Fuad Safdi der israelischen Zeitung Maariv.

Ein anderes Resultat dieser Geschichte wird wahrscheinlich sein, dass der syrische Diktator Baschar al-Assad seine unbegründete Behauptung, der Aufstand gegen ihn sei eine zionistische Verschwörung, jetzt noch weiter festigen kann.

israel heute news
Toda Raba!


Wie lange will die Welt dem Mord am Syrischen Volk noch zusehen?


Assad ist schon lange nicht mehr zurechnungsfähig! Läßt sogar Kinder verschleppen und behauptet es seien Terroristen. Deren Eltern finden die Überreste ihrer Kinder zerhackt! in Müllsäcken, mit abgetrennten Gliedmaßen und mit Wunden die von einer Axt stammen müssen. Wer dachte schon alles gesehen zu haben in Libyen, wird in Syrien erkennen, dass noch viel schlimmere Brutalitäten vorherrschen. Julian pass auf dich auf!! Das ist nicht zu vergleichen mit Libyen und steht den Nazis damals im 2. WK in nichts nach. (Kennzeichnet die Straßen jeweils am Anfang und Ende mit FSA in lateinischen Buchstaben! Überall dort wo erreichbar. Das erhöht den psychologischen Druck gegen Assad's Soldaten.)

Wie machte man den Nazi Terror ein Ende? Von beiden Seiten mit einer Befreiungsarmee! Haben es die Syrer nicht verdient von Assads Terror befreit zu werden? Gerade dort wo keine nationale Regierung über ein Volk besteht, haben andere Nationen die Pflicht die Sicherheit für die Bürger zu übernehmen, bis eine neue Regierung aufgebaut ist. Deutschland wurde in 4 Besatzungszonen aufgeteilt, warum sollte das in Syrien nicht möglich sein? Schaut nach Mali wie schnell solch eine Befreiung erfolgen kann, von allen Seiten gleichzeitig! Besonders Russland könnte von der syrischen Küste aus schnell an Boden gewinnen, wenn die Rote Armee bereit ist das Land zu besetzen. Vom Libanon aus kann Frankreich eingreifen, vom Golan und Jordanien könnte Israel und USA bis nach Damaskus kommen. Die Türkei im Nato-Bündnis kann einen Sicherheitsstreifen einnehmen, und die Arabischen Nationen zusammen mit Ägypten vom Osten aus eine arabische Besatzungszone bilden. Die Syrische Besatzungszone (SBZ) würde dann aus der Russischen, Französischen, Arabischen und Israelischen Besatzungszone bestehen. Bedenkt das Damaskus früher zu Israel gehörte! Wenn Russland und China also bereit sind an der syrischen Mittelmeerküste eine russische Besatzungszone einzunehmen, könnte das auch später ein eigenständiger Staat der Alawiten werden. Jede weitere Verlängerung dieses Bürgerkrieg führt näher zum Flächenbrand. Auch die Entsorgung der Chemiewaffen kann so aufgeteilt werden, dass jede Besatzungsmacht sich dazu verpflichtet. Dieses gleichzeitige Eingreifen, und Ergreifen von Baschar al-Assad zur Überführung an den Strafgerichtshof, führt zur Stabilisierung des Landes und der ganzen Region, sowahr Gott dabei helfe Russland damit den Weg zur richtigen Entscheidung zu eröffnen.
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Admin am Di Feb 19, 2013 4:51 pm

Russland schickt Flugzeuge für Evakuierungen

Zwei Transportmaschinen mit Hilfsgütern gestartet



"Russland hat nach amtlichen Angaben zwei Flugzeuge mit Hilfsgütern nach Syrien geschickt, die auf dem Rückflug russische Staatsbürger aus dem Bürgerkriegsland in Sicherheit bringen könnten. Die beiden Maschinen des Katastrophenschutzministeriums starteten in Moskau in Richtung Latakia in Syrien, wie das Ministerium mitteilte. Auf dem Rückweg könnten sie auf Wunsch Russen aus Syrien mitnehmen. An Bord der beiden Iljuschin-Flugzeuge seien insgesamt 46 Tonnen Hilfsgüter, sagte ein Sprecher." yahoo-news
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4135
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Ali am Mo Feb 25, 2013 8:46 pm

Russische Scud Raketen treffen zielgenau die Häuser von Rebellen in Aleppo, und Russland sendet 2 Transportflugzeuge voll Hilfslieferungen, und evakuiert russische Bürger aus Syrien!

Einen Tag später fliegen Autobomben in Damaskus in die Luft, eine davon in der Nähe der russischen Botschaft, an der Botschaft kein Schaden, aber 100 Zivilisten sind Tod, und keiner will es gewesen sein. Assad beschuldigt Terroristen. Amerika beschuldigt Rebellen der FSA für Sinnlose Gewalt.

Rebellen bekämpfen nicht das syrische Volk und nehmen auch nicht Zivilisten unter Beschuß!

Wer sprengt mit dem Ziel Zivilisten zu töten verteidigt nicht das Volk, kennt nicht Jihad und handelt nicht islamisch.


Noch einen Tag später treffen wieder russische Scud Raketen die Stadtviertel in Aleppo. Hilflos sieht Amerika zu, wie Russland in Syrien an Boden gewinnt. Die russischen Hilfslieferungen kamen in Autos schon einen Tag später in Damaskus an. Und die Scud Raketen treffen mit russischer Hilfe punktgenau ins Ziel.
Wo wurden sie abgeschossen?





avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Ali am Di März 05, 2013 2:28 pm

Allahu Akbar! Very Happy

avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Admin am Mi März 06, 2013 5:02 pm

99 Luftballons
... über die befreiten Städte, solche Fesselballons zur Abwehr von Kampffliegern aller Art! Ermöglicht eine kurze Vorwarnzeit und gleichzeitige unabhängige Überwachung!

Das ist auch ein Airlift-Care-Paket zur rein zivilen Luftverteidigung! Es müßte doch möglich sein solche Fesselballons als nicht militärische Hilfe zur Zivilverteidingung gegen Assads Bombenangriffe den Rebellen zur Verfügung zu stellen! Je mehr, desto weniger Chancen bestehen für die Kampfflugzeuge anzugreifen. Könnten solche Ballons auch sowas wie ein Fischernetz tragen, wäre es sogar auf großer Fläche einsetzbar um auch Raketen etwas abzulenken?

@Chuck Hagel - PS: Solch ein einfaches Luftverteidigungssystem kann dort in Syrien schnell eingesetzt werden und direkt getestet, wenn die Verteidigungsminister bestimmter Rüstungsstaaten sich auch für Zivilverteidigung interessieren würden!


Deutschland Luftsicherheit 1944



Israel Luftüberwachung aktuell
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4135
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am Do März 07, 2013 12:28 am


... ALSO ...

... Fische im Spinnennetz am Himmel ...
cheers
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am So März 10, 2013 12:33 am

Siegel-online schrieb:ein Großteil der bisher geleisteten internationalen Hilfe kommt nicht bei der leidenden Bevölkerung an ... die humanitäre Hilfe stütze so das Assad-Regime ... in Aleppo weder Essen noch Arzneimittel bei den Flüchtlingen
"CARE"
... na Mohammed ... you like the UN Cars ...
... is better as Toyota Jeeps ...
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am Mi Apr 24, 2013 4:55 pm

"Die zusammengezogenen Pupillen, der Schaum, der aus dem Mund kommt, und andere Anzeichen, die wir gesehen haben, deuten darauf hin, dass tödliche chemische Waffen benutzt werden"

... und die das Überleben brauchen Windeln Exclamation
und Brot, und Salz, und Wein zum ertragen der Notlagen Exclamation
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Ali am Fr Apr 26, 2013 5:26 pm

Die chemischen Spuren hat England schon Bewiesen, und die Methode ist schon vom Balkan bekannt. Wer mit Rucksack und Sportsachen den chemischen Kampfstoff verteilt und zündet, hat Wehrsport gelernt von radikalen Naziführern.

Was soll sich Israel in der syrischen Nachbarschaft noch ansehen? Die Menschenversuche und Krankenlager voller biologischen Gift-Impfungen? Baschar al-Assad ist nicht erst seit dem Aufstand ein Massenmörder, der Massenvernichtungswaffen anwendet! Fakt ist, dass die rote Linie der Grausamkeiten bei weitem überschritten ist. Was man dort vorfinden wird bei einer Befreiung und Besetzung des Landes, ist schrecklicher als es amerikanische Soldaten je zu sehen bekommen haben!

Bibi, wie lange will man noch zusehen? Hatte Obama doch freie Hand gegeben die Entscheidung selbst zu treffen! Befreit Damaskus jetzt, bevor der Wahnsinn auch Israel erreichen kann. Besetzt das Land, das schon immer zu Israel gehörte! Iran ist gewarnt, keine Unterstützung dem Terror zu geben, sondern weiter auf Augenhöhe technisch Wandeln!
avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am Sa Apr 27, 2013 2:44 pm

משואה



מתקומם
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Ali am Sa Apr 27, 2013 9:26 pm


חג חרות שמח

… Bar Kochba …

Was waren das für Lichtlein auf Tannenspitzen die er im tiefen Walde da draußen gesehen hat, und warum sagt er in jedem Haus "Bescheid"? Die Lichtlein blitzten, etwa wie Sternschnuppen, aber auf den Tannenspitzen und nicht im Himmel. Er kam vom Wald in eine Ansiedlung, die sich in Tälern befinden. Über den Bäumen sah er an den Berghängen überall Lichter aufblitzen. Was machte er da draußen, mitten in der Nacht, wenn alles schläft, er einsam wacht – an den Leuchtfeuer – um dann, wenn die Lichter aufblitzen, und sich in Bogen~Wellen wie eine Schlangenlinie über die Berge bewegen, die Botschaft überbringen und Aufrufe weiterleiten, durch alle Lande die Nachricht zur Errettung aussenden, den Funken Hoffnung. Als "Funkengarde" wacht er über das Licht. Er ist der Gesandte, der in jedem Haus die Botschaft übermittelt; so wie im Tempel der Hohepriester die Botschaften von Gott empfangen hat, und diese an das Volk weitergibt.
Eine Botschaft, die so notwendig sei, über weite Entfernung, schnell wie der Blitz zu sein:

"Rettet unsere Seelen" erscheint wie ein "Signal" zur Befreiung.

Mit dem Anblick dieser weit leuchtenden "Lichtfunken" signalisierte daß auch den Belagern des jüdischen Aufstand – das Hilfe ankommt – aus dem Nordreich. Die Botschaft brauchte für die Übermittlung in das Königreich im Norden, über die Berge des Libanon, Syrien, Türkei ...
Es besteht also eine Verbindung mit Chanukkah zu
Lag BaOmer Hadlakah

avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von ♔✡מ'טל✡♕ am Sa Apr 27, 2013 9:39 pm

Ich mochte Channuka sehr, auch wenn ich allein auch wenn ich
falsch gefeiert hatte. Allein ist nicht so schlimm
gewesen. Natürlich ist G'TT mit jedem, aber wenn man
ganz allein, wie ich "immer war, dann läßt
sich G'ttes stetige Anwesenheit",
kaum übersehen. Was heißt, das ich es als
Ehre empfinde, immer dieses allein,
obwohl ich eine beliebte und sehr liebe Zeitgenosssin
bin, weil G'tt ist doch immer da und hilft.

Du Ali, morgen ist dieses Lag BaOmer, nicht wahr Smile
Ist das was Dein Beitrag beschreibt Farbrengen?
Was ist Farbrenegen?

LG Mari
avatar
♔✡מ'טל✡♕

Anzahl der Beiträge : 4030
Anmeldedatum : 22.04.13
Ort : Har Ha'Bejt& Har'Burg, 3te in der Mitte

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Ali am Sa Apr 27, 2013 9:44 pm

avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von ♔✡מ'טל✡♕ am Sa Apr 27, 2013 9:57 pm

Vielen Dank , eine Frage noch, ist das dann
heute Nacht queen flower ?!?!
avatar
♔✡מ'טל✡♕

Anzahl der Beiträge : 4030
Anmeldedatum : 22.04.13
Ort : Har Ha'Bejt& Har'Burg, 3te in der Mitte

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Ali am Sa Apr 27, 2013 10:26 pm

avatar
Ali
Admin

Anzahl der Beiträge : 1668
Anmeldedatum : 07.02.10
Ort : Jeruschalajim

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am Mi Mai 01, 2013 12:55 am

@Obama: "wie die Waffen eingesetzt wurden, wann sie eingesetzt wurden und wer sie eingesetzt hat"

Zu Weihnachten mit Granaten als die Dörfer umstellt haben!
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Baruch am So Mai 05, 2013 1:51 am

Assad will doch umziehen? Die säubern an der Küste Sunna Dörfer!
avatar
Baruch

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 20.08.10
Ort : Bejt Jisrael

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von ♔✡מ'טל✡♕ am So Mai 05, 2013 4:52 am

avatar
♔✡מ'טל✡♕

Anzahl der Beiträge : 4030
Anmeldedatum : 22.04.13
Ort : Har Ha'Bejt& Har'Burg, 3te in der Mitte

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Admin am Mo Mai 06, 2013 12:18 am




avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4135
Anmeldedatum : 28.01.10

http://bejt-jisrael.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Syria FREEDOM

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten